Godzilla in 3D

Heute war ich im Kino zum Film ‚Godzilla‘. Er wird im 3 D Format gezeigt.
Es war für mich das erste Mal, dass ich mich von diesem Format hingerissen gefühlt habe.
Denn ich hatte immer das Gefühl, mitten im Film zu sein. So kommt vieles zusammen: man sieht die Schönheit der Natur, der Städte viel deutlicher,
Menschen sind einem nun sehr nah. Man spürt ihre Emotionen und bekommt mit, wie es ist, vor einem Tsunami zu fliehen.
Der Kampf der Kreaturen und deren Zerstörung ist so, wie man eben in Hollywood heutzutage Filme bearbeitet. Da wurde ein kreatives Feuerwerk der Animationen entfacht.
Nun ist es in San Francisco nicht so weit, daß man Godzilla braucht um die Stadt zu retten.
Noch nicht. Wer weiß schon was auf uns zu kommt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s